Home FAQ Suche Forum Shop Kontakt

Gästegalerie - Tutorial - F.A.Q.

Hier findet ihr eine Anleitung zum Hochladen der Bilder in der Gästegalerie sowie andere nützliche Tipps und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Bildbearbeitung


Warum müssen die Bilder im jpg.-Format sein?

Hier geht es um die Sicherheit und Einfachheit. Es ist das sparsamste und am weiten verbreiteteste Format.


Welche Größe müssen die Bilder haben?

Das Vorschaubild muss genau 150x150 Pixel groß sein und darf maximal 20 KB groß sein, damit in der Übersicht alles schön gleichmäßig aussieht.
Das Galeriebild kann so groß sein, wir ihr das wünscht, aber maximal 600 Pixelx450 Pixel groß. Dadurch passt es auf jeden fall auf die Seite, ohne das layout zu sprengen. Die maximale Dateigröße beträgt hier 200 KB pro Bild, um die Bandbreite beim Hochladen zu schonen.


Warum werden Bildgröße und Vorschaubild nicht automatisch erzeugt?

Das belastet die CPU des Servers stark und verursacht unnötigen Traffic. Zudem ist die nutzerfreundliche Implementierung (z.B. welcher Teil eines nicht quadratischen Bildes soll genutzt werden) aufwendig.


Wie kann ich mein Bild selbst skalieren (=die Größen ändern)?

Ab Windows 7 und mit Nutzung von Paint musst nur den Hinweisen von Katinka aus dem Forum gefolgt werden:
mit PAINT die Pixelgröße anpassen:
1. In Paint gibt es die Option "Auswählen" (Das Symbol ist ein gestricheltes Rechteck.), damit markierst du einen halbwegs quadratischen Bildausschnitt und klickst aus "Zuschneiden" (Symbol: Rechteck mit schrägen Strich drin). Diesen 1. Schritt kannst du aber auch weglassen, wenn er dir zu kompliziert ist.
2. Nutze jetzt die Option "Größe ändern" (Symbol: 2 Rechtecke übereinander): Als erstes musst du zwischen "Prozentsatz" und "Pixel" wählen. Klick "Pixel" an. (Wenn du Option "Pixel" NICHT zur Verfügung steht, weis ich leider auch nicht weiter.) Bei Pixel muss der Haken bei "Seitenverhältnisse beibehalten" gesetzt sein. Bei "Horizontal" und "Vertikal" steht jeweils eine Zahl. Ändere die KLEINERE Zahl auf 150, klicke "OK".
3. In Paint wird am unteren Rand eine Diskette und daneben die Dateigröße angezeigt. Das ignorieren wir erstmal. Links neben der Diskette ist ein Rechteck mit zwei Pfeilen und daneben zwei Zahlen, das ist die Größe des Bildes in Pixel. Eine dieser beiden Zahlen ist 150, das haben wir in Schritt 2 eingestellt. Die andere Zahl ist größer als 150.
An euren Bild sind links und unten weiße Rechtecke, an denen ihr die Größe ändern könnt. Verschiebt mit der Maus einen dieser Punkte und beobachtet die Zahlen unten. Wenn sich die 150 ändert, ist es der falsche Punkt... Verschiebt den Punkt der längeren Seite, bis unten zweimal 150 steht. Dann hat euer Bild 150x150 Pixel.
4. Speichern nicht vergessen...


Wenn ihr mit Paint die richtige Pixel-Größe eingestellt habt, könnt ihr nach der Dateigröße schaun. Sie darf maximal 20kB groß sein. Wahrscheinlich ist dies NICHT der Fall...
Es gibt im Internet kostenlose Tools (Programme), mit denen man die dateigröße eines Bilder heruntersetzen kann. Einfach mal ein bisschen suchen. Einen möglichen Weg seht ihr im Folgenden Absatz.


Ich habe kein Windows 7 oder interessiere mich generell für das Thema

Irfanview bei ChipDownload
Das belastet die CPU des Servers stark und verursacht unnötigen Traffic. Dabei handelt es sich um das alte und gute Freewareprogramm IrfanView zur Bildbetrachtung und -bearbeitung.
Hier könnt ihr ein kurzes Tutorial (PDF-Datei) dazu runterladen und damit eure Bilder bearbeiten: Klickt hier.


Allgemeines

Muss ich mich anmelden, um andere Funktionen von Perlentiere.com nutzen zu können?

Nein. Der Account besteht nur für die Gästegalerie. Alle anderen Dinge auf Perlentiere.com sind auch ohne einen solchen Account zu sehen. Ihr müsst und sollt euch also bitte nur dann dort registrieren, wenn ihr auch Bilder in der Galerie zeigen wollt. "Leere" Konten werden nach einer gewissen Zeit gelöscht.


Warum kann ich manche Profile nicht sehen?

Jeder Nurtzer kann selbst entscheiden, ob sein Profil öffentlich ist oder nicht. Nur die öffentlichen Profile können von allen gesehen werden.






©perlentiere.com | 2017 | Impressum