Home FAQ Suche Forum Shop Kontakt

Die Small-Heads: Meine neuen Perlentier-Bücher

Für die Perlenmesse 2015 habe ich viele viele neue Tiere kreiert, die ich "Small-Heads" genannt habe, aufgrund ihrer kleineren Köpfe im Vergleich zu den Big-Heads. Irgendwie sprudelten die Ideen nur so und es entstanden Tiere aus verschiedenen Kategorien. Für die Messe musste ich die Anleitungen ja aber auch irgendwie verkaufstauglich machen. Alle einzeln drucken? Nee, das hatte im Vorjahr viel zu viel Arbeit gemacht und auf der Messe Zeit gekostet. In Buchform? Aber wie?
Nach einigem Hin- und Her-Überlegen entstanden dann so nach und nach die Konzepte für 4 Bücher mit je um die 7 Anleitungen. Ich suchte mir eine Internetdruckerei, mit der ich zufrieden war und lies die Bücher in Softcover-Format drucken.



Auf der Mese habe ich die Tiere dann entsprechend iher Buchkategorie mit Basen versehen ausgestellt.





Im darauffolgenden Jahr habe ich dann kleine Pferdetiere kreiert, für die ich auch ein eigenes Buch entworfen habe. Ich selbst mag ausgedruckte Anleitungen viel lieber, als Dateien am Computer, aber gerade bei einzelnen Anleitungen ist das einfach ein enormer Aufwand und lohnt sich daher nicht.
Ende 2016 kam dann noch ein weiteres Zootiere-Buch dazu, weil ich einfach nicht aufhören kann, Small-Heads zu kreieren ^^



Die Bücher komplett selbst zu erstellen hat den Vorteil, dass ich alles genau so machen kann, wie ich es möchte. Dinge, die mir am Herzen liegen oder Erklärungen. Fotos soviel ich möchte einfügen... Natürlich muss ich auch alle Texte selbst korrigieren und es gibt keinen professionellen Lektor mehr. Aber ich mag es trotzdem gern, sie in komplettem Selbstprozess zu bauen, editieren und zu veröffentlichen, da sie mir sehr am Herzen liegen.







(10.10.2016)






©perlentiere.com | 2017 | Impressum