Home FAQ Suche Forum Shop Kontakt

Der Mensch ist ein Jäger und Sammler - Teil 2

Im März 2012 verfasste ich den ersten Teil dieses "Beitrags". Es ging darum, dass ich mich in die kleinen Sammelfiguren verliebt hatte und auch welche basteln wollte. Aus Mangel an Anleitungen und Perlen, die man für viele der Figuren benötigt, ging es nur "schleichend" vorran. Heute möchte ich euch zeugen, was sich in den letzten 2 Jahren getan hat.
Ich habe mir zunächst mit anderen Materialien ausgeholfen. Blumen z.B., die man aus FIMO (ofenhärtende Knetmasse) selbst basteln kann, habe ich aus Perlen kreiert. Im Sommer 2010, kurz vor meiner eigenen Hochzeit, habe ich dann eine Braut entworfen. Hier seht ihr eine der Figuren, die mich dazu inspiriert hatte, sowie meine Figur.



Inzwischen habe ich viele Perlen und Accessoires zusammengetragen und in diversen Läden ergattert. Auch wunderschöne Blumen und Rosen für die Kleider gibt es nun - dank dem fleißigen Einsatz von FIMO-Bastlern in Deutschland, die bereit waren, ihre selbst gebastelten Rosen/Blumen gegen andere Perlen aus meinem Sortiment zu teilen. Meine Rosen/Blumen kommen von Katinka und MoonTaya. Danke an euch, ohne eure Rosen wären meine Figuren noch heute blütenlos!
Als Beispiel zeige ich euch wieder zwei Figuren, die nach lockerer Inspiration von zwei Sammelfiguren von japanischen Blogs entstanden 4 sind.



An dieser Figur (links) habe ich geliebt, dass die Blüten einzeln nur an einer Stelle auf dem Kleid sind. Auch der kleine teddy war so süß! Diese beiden Elemente habe ich übernommen und in vielen Versuchen herausgefunden, wie man die Blüten ins Kleid einbauen kann, ohne dass es unsymmetrisch wird. Den Teddy hatte Katinka aus FIMO gezaubert.



Bei diesem Bären gefielen mir die dunklen Bögen unten am Kleid, die über den Rüschen so schön drappiert waren. Auch die Verwendung von größeren Wachsperlen gefiel mir gut. Also habe ich versucht, ähnliche Bögen hinzubekommen. Wie ihr seht, wurde es aber ein Häschen (ich mag Hasen einfach lieber).
Aber auch viele eigene Kleider ganz ohne Inspiration habe ich inzwischen geperlt. Es macht einfach Spaß, sich auszutoben und Kleider zu entwerfen. Es werden bestimmt nicht die letzten Sammelfiguren bleiben...




(22.5.2012)






©perlentiere.com | 2017 | Impressum