Home FAQ Suche Forum Shop Kontakt

An der "HeartBead" mitwirken




Ihr wollt an der HeartBead mitwirken?
Alle Autoren, die an dem Online-Magazin arbeiten, tun dies in ihrer Freizeit - sozusagen "ehrenamtlich". Über neue Artikel, Anleitungen und Beiträge freuen wir uns immer. Falls ihr einen guten Einfall habt oder etwas beitragen möchtet, dann meldet euch unter leserbriefe@heartbead-magazin.de. Ihr könnt euch auch als Mitglied im Forum für einen Bereich freischalten lassen, in dem wir die Ausgaben planen. Wir sind auf eure Ideen gespannt.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zur Mitarbeit an der HeartBead

Wie entsteht eine Ausgabe?

Es beginnt damit, dass wir uns ein größeres Thema überlegen, z.B. "Herbstmotive" oder "Unter Wasser". Jeder, dem etwas dazu einfällt, schreibt, was er gerne machen möchte. Es werden aber immer auch Beiträge gebracht, die nicht unter dem Hauptthema stehen.
Für jede Ausgabe gibt es einen "Einsendeschluss", bis zu dem die Autoren die Beiträge an mich schicken. Ca. 1 Woche danach lade ich eine Testversion der fertigen Ausgabe hoch. Nun können alle Beteiligten die Artikel noch einmal überprüfen und die Gesamtausgabe kontrollieren. Artikel, die früher eingereicht werden, füge ich meistens auch schon eher ein. Außerdem sende ich dem jeweiligen Autor den Artikel schon vor Erscheinen der Testversion zu, damit er drüber schauen kann.
Wenn dann alle gefundenen Fehler behoben und Wünsche umgesetzt wurden (meistens 1 Woche nach Erscheinen der Testversion), lade ich die offizielle Version für alle hoch.

Muss ich als Autor professionelle Skizzen erstellen können?

Nein, ganz und gar nicht. Alle Skizzen der HeartBead sind nach dem gleichen Layout verfasst, damit es für die Leser einheitlich und übersichtlich bleibt. Dieses Skizzen erstelle ich mit dem Programm "Microsoft Publisher". Ihr könnt als Autor dafür eine "Vorlage" bekommen und eure Skizze mit diesem Programm selbst erstellen. Es genügt aber ebenso, wenn ihr eine handgezeichnete Skizze oder eine mit einem anderen Programm erstellte Skizze einreicht. Ich erstelle die Endversion der Skizze dann hier und schicke sie euch zur Kontrolle zu.
Alternativ könnt ihr mir eure Perlenfigur auch auf dem Postweg zusenden. Ich erstelle die Anleitung anhand des Originals und sende euch die Figur anschließend zurück.

Wer verfasst die Texte?

Im Allgemeinen die jeweiligen Autoren ;-)
Die Texte zu den Anleitungen stammen meistens von den Autoren, die das Motiv kreiert haben. Manchmal erstelle ich die Texte dazu, wenn ein Autor dafür keine Zeit hat oder nicht so recht weiß, wie er die Schritte formulieren soll. Ab und zu füge ich auch nur einen kleinen Absatz unter der Überschrift ein, um das Motiv vorzustellen oder in das Thema einzuleiten. Die von den Autoren formulierten Texte werden oft noch ein wenig abgeändert, sodass sie einheitlich sind (dies dient ebenfalls der Nutzerfreundlichkeit).
Wenn ihr als Autor eine Kreation beitragen möchtet, könnt ihr also die Anleitungstexte entweder selbst verfassen oder verfassen lassen.
Die Vorstellung eines Autors im Impressum verfasst der jeweilige Autor selbst.

Muss ich die Fotos selbst machen?

Am schönsten ist es natürlich, wenn das Foto zum Werk vom jeweiligen Autor stammt. Gleichzeitig sollen die Fotos auch einen gewissen Anspruch erfüllen: Sie sollen scharf sein, ausreichend belichtet und ein wenig kreativ. Schritt-für-Schritt-Fotos sollen deutlich erkennbar sein.
Wenn du also eine schöne Kreation hast, die du gerne zur HeartBead beisteuern möchtest, bekommst es aber einfach nicht hin, ein gutes Bild zu machen, dann macht das nichts. In solchen Fällen wird das Werk von einem von uns (also den anderen Autoren) nachgebastelt und fotografiert. Im Impressum einer jeden Ausgabe ist zu sehen, von dem die Fotos stammen.

Muss ich etwas bezahlen oder bekomme ich Geld?

Nein.
Alle Autoren arbeiten freiwillig an dem Magazin mit. Das Magazin ist frei von Werbung und die Leser können es kostenlos herunterladen. Weder ich noch die anderen Autoren bekommen also Geld dafür. Das Einzige, was man als Autor also "bezahlt", ist das Material, das man für das Werk verbraucht, den Strom den der Computer verbraucht, die Digitalkamera mit der man die Fotos macht... Na, ihr wisst, was ich meine. ;-)
Als "Bezahlung" erhält man am Ende den Dank der Leser und die Freude, die sie beim Nachbasteln haben.

Wer hat die Rechte an den Anleitungen?

Die Rechte an den Anleitungen verbleiben bei den jeweiligen Erstellern/Autoren. Als Autor der HeartBead erlaubt ihr uns lediglich, die Anleitung hier zur Verfügung zu stellen und innerhalb des Magazins zu präsentieren. Die Rechte verbleiben bei euch.






©perlentiere.com | 2017 | Impressum