Home FAQ Suche Forum Shop Kontakt

Gruslig an Halloween - ein Big-Head-Doll-Projekt von Zoey und mir

Irgendwann im Mai 2013, wenn ich mich recht erinnere, begann spontan die Idee für dieses Projekt. Zoey postete, dass sie einen angefangenen großen Drachen rumliegen hat und ich schrieb ihr aus Spaß, dass ich ihn für sie fertig mache und zurückschicke, falls sie ihn mir schickt. Daraufhin meinte sie, dass wir doch aber wirklich mal an einem Projekt zusammen arbeiten könnten. Da das Big-Head-Doll-Fieber gerade dabei war, sich zu verbreiten, und ich ihm ebenso verfallen war, waren die Figuren natürlich klar ;)
Am Thema haben wir eine Weile hin und her überlegt und Zoey schlug dann halloween vor, da sie das Thema liebt und es dazu viel zu wenig schöne Figuren gibt. Also haben wir uns daran gemacht, Big-Head-Dolls zu entwerfen oder nach Anleitungen zu basteln, die zum Thema passen.
Als erstes fiel mir dazu ein "Gespenst und Hexe". Ich wollte also zwei Bärchen-Big-Heads machen, jeweils verkleidet als Geist und als Hexe. Und dann hatte ich auch schon keine Ideen mehr. Zoey hatte die Idee für ein Bärchen, das verhext wurde und deshalb einen Kürbiskopf trägt. Auch andere, süß verkleidete Bärchen in Halloween-Farben und mit tollen Accessoires standen auf ihrer Liste. Dann meinte sie noch, man könne ja die tollen Klauen-Perlen auf dem Shop www.just-bead.de auch für Teufelhörener verwenden.
Als ich sie dann ein paar Wochen später in den Händen hatte, habe ich mich daran erinnert und ein kleines Bärchen gemacht, dass sich als Teufel verkleidet. Weil ich den so putzig fand, musste ich dann unbedingt noch ein richtiges Teufelchen machen. Danke, Zoey, für diese tolle Einsatz-Idee für die Sorte Perlen! Ohne dich gäbe es die beiden Teufelchen nicht.

Das gesamte Projekt wollten wir dann auf der Messe im August ausstellen, um den Leuten zu zeigen, was für tolle Dinge man machen kann. Wir haben noch ein paar Sachen aus Fimo dazu geformt, die als Deko gut passen - Kürbisse, Kerzen, eben Grusliges.

Hier folgen nun erst einmal ein paar Fotos.





Dort könnt ihr das Gesamtprojekt sehen und Zoey (links) und mich (rechts). Ich habe mich total in die Figuren und das Arrangement verliebt.
Einige Rosen und Kürbisse sind von Shin, danke dafür ;)





Oben seht ihr nochmal ein paar Figuren etwas näher im Detail. Wir haben ganz viel Liebe reingesteckt und auch Accessoires dazugeperlt oder aus Fimo dazu gemacht.
Hier folgen noch einmal die einzelnen Figuren. Meine könnt ihr in der Galerie noch einmal genauer anschauen (auf die kleinen Bilder draufklicken) und Zoeys findet ihr auch auf ihrer Homepage.

Zoeys Figuren




Meine Figuren








©perlentiere.com | 2017 | Impressum