Home FAQ Suche Forum Shop Kontakt

Mehrköpfiger Drachen
- 3. Challenge von Mitgliedern aus dem Forum -

Als neue Herausforderung galt es, einen Drachen mit mehr als 1 Kopf zu entwerfen und zu basteln. Einige schöne und sehr verschiedene Ergebnisse kamen dabei heraus.


von Orkania



Orkania wollte gern eine Hydra aus der griechischen Mythologie nachbasteln. Diese neunköpfige Drachenschlange ist das Ergebnis. Zur Geschichte und dem Hintergrund der Hydra könnt ihr euch ausgiebig bei Wikipedia informieren.


von Mary



Mary hat sich in der japanischen Technik versucht und einen süßen kleinen, grünen 3-Kopf-Drachen gebaut.
Zitat: "Der Drache ist verhältnismäßig klein, hat aber trotzdem lange gebraucht :) Ich mag ihn, auch wenn ich mit der Richtung des linken Kopfs nicht ganz zufrieden bin."


von Jenny



Jenny hat ein riesiges Tier von Drachen kreiert, in Braun mit 3 Köpfen. Ihr könnt ihn natürlich auch auf ihrer Homepage bewundern.


von Jalaila


Ich hatte vor kurzem schöne, matte graue Perlen mit Farbeinzug gekauft und dachte - wieso nicht mal ein matter, grauer Drachen? Er sollte möglichst klein sein. Mit den Köpfen war ich zufrieden, auch wenn sie etwas herabhängen, aber der Rest (Flügel so klein, Körper etwas plump...) gefiel mir nicht. Also habe ich mich noch mal rangesetzt, diesmal mit einem anderen Grau:


Heraus kam dieser etwas größere Drachen. Ich mag die Flügel und sie halten auch ganz allein ohne Stützdraht.


von Nina (Pinky)



Nina hat einen grünen Drachen mit zwei Köpfen in der japanischen Technik selbst kreiert. Ihr könnt den kleinen auch auf ihrem Blog bewundern.


von Franzi


Diesen großen, grünen dreiköpfigen Drachen hat Franzi kreiert. Einer der Köpfe ist absichtlich etwas kürzer: "Ich habe mich von dem Drachen aus "Igraine Ohnefurcht" inspirieren lassen, der eine Kopf ist kleiner, weil er gerade abgeschlagen wurde und jetzt erst nachwächst."






©perlentiere.com | 2017 | Impressum