Home FAQ Suche Forum Shop Kontakt

Diorama: kleine Dinosaurier-Welt



Hier seht ihr meine kleine Dinowelt, die auf einer Holzscheibe entstanden ist.



Oben auf dem Fels sitzt der Pteranodon, bereit, davonzufliegen. Unten lauert der gefräßige Tyrannosaurus Rex, auf der Suche nach Futter.
Im Vordergrund gibt es eine Langhalsmama mit ihrem Halbwüchsigen und einem halbgeschlüpften Dinobaby, das noch im Nest liegt.





Die Idee

Diese kleine Saurier-Landschaft habe ich für meinen Cousin gebastelt. Mein Onkel hat mir von Holzstämmen flache, runde Scheiben abgesägt die man prima als Untergrund für Landschaften verwenden kann. Und als ich meinem Cousin erzählte, wofür ich die Scheiben benutze, wünschte er sich auch ein Diorama. Gesagt, getan.

Material:
- Holzscheibe
- Steine, Kieselsteine, Streusteine
- Klebstoffe (Holzleim, Bastelkleber)
- Islandmoos in grün
- Tiere: Langhals-Familie (erfunden von ~Jule~, zu finden bei den Vorlagen); T-Rex (aus "Perlentiere natürlich schön" von Torsten Becker); Pteranodon (aus "Perlentiere plastisch und flach" von Ingrid Moras)
- Pflanzen: Tanne



Die Entstehung

Zuerst habe ich mit Holzleim die Steine festgeklebt. Die leinen Kiesel im Kreis bilden das Nest. Hinten sieht man den größeren Fels und die kleineren Steine sowie ein paar Kiesel.

Im Anschluss daran habe ich die Steine und das Nest mit Streusteinen verziert und hier und da ein wenig Islandmoss eingeklebt. Auch das Dinobaby habe ich schon eingeklebt.

Als alles getrocknet war, habe ich dann die mittelgroße Tanne eingeklebt, die Dinos in Position gebracht und festgeklebt und noch ein wenig dekoriert. Da das Holz viel Leim aufsaugt, muss man manches mehrfach kleben.



12.7.2010






©perlentiere.com | 2017 | Impressum