Home FAQ Suche Forum Shop Kontakt

Mikrodiorama: Kleine Glücksschweinchen

Nachdem ich ja schon einen großen Biberdamm gebaut hatte, gibt es nun einen im Kleinformat.






Die Idee

Ich habe in meiner Perlentierkiste nach Figuren gesucht, aus denen man Mikrodioramen basteln kann. Da habe ich die beiden kleinen Biber gefunden und losgelegt.



Material:

- leere Perlendose (Unterteil)
- Kieselsteinchen, Islandmoos, blaue Rocailles 2,6mm, kleine Zweige
- Heißklebepistole, Flüssigleim
- Tiere: Biber (von Leonie: Siehe hier)



Die Entstehung

Auf der einen Seite der Dose habe ich Steinchen aneinander und übereinander geklebt und dann Islandmoss in die Ritzen geklebt. Auf die andere Seite habe ich transparente Perlen geklebt. Dazu mit dem Flüssigleim eine Pfütze von ca 1mm Höhe machen. Da hinein lasst ihr transparente blaue Perlen rieseln. Ich habe hier unbeliebte Reste von Rayher-Perlen benutzt, da ich damit sowieso nie wieder Tiere machen wollte. 2-3 verschiedene Farbtöne sollten es schon sein. Wenn der Leim getrocknet ist (nach ca. 5 Stunden), sieht man nur noch die Perlen und einen glänzenden Überzug. Mir genügt das als Wasserimitation.
Aus kleinen Ästen habe ich den Damm gebaut. Zum Schluss noch die beiden Mini-Biber reinkleben und fertig!



17.5.2012






©perlentiere.com | 2017 | Impressum